VitaWell Köln
VitaWell Köln

INjektionslipolyse/FEttwegspritze in Köln 

Lipolysebehandlung Beispiel

 

Die Fettwegspritze/Lipolyse neuartig und innovativ. Unser Produkt zur Fettreduzierung ruft keine Schwellungen hervor und Sie sind direkt wieder gesellschaftsfähig. 

 

Sie können zu hause noch den Abbau mit speziell dafür entwickelten Complex den Fettabbau beschleunigen.

 

Kleine Fettdepots können ganz gezielt durch die Injektionen einer speziell entwickelten Substanz aufgelöst werden. Das gelöste Fett wird dann vom Körper innerhalb von wenigen Wochen abgebaut und komplett ausgeschieden. Sehr gut eignen sich das Doppelkinn, „Hamsterbäckchen“ und eine Cellulite-Behandlung an den Oberschenkeln. Auch andere Körperregionen lassen sich gut behandeln.

 

 

 

Zur gleichzeitigen Hautstraffung empfehlen wir unbedingt die Kombination mit Tiziano Complex.

 

Zur Verstärkung und Beschleunigung der Effekte können die Kunden unser Renaissance Crio Gel (Anwendung wie eine Bodylotion) für die tägliche Heimpflege nutzen.

 

Unser Lipolyse Complex lässt sich zur Optimierung der Kontur im Gesicht und am ganzen Körper einsetzen.

Fettpolster lassen sich manchmal durch Sport und Diät nicht reduzieren.

Hier hilft Ihnen die Injektionslipolyse/Fettwegspritze und die Mesotherapie in meiner Praxis VitaWell in Köln.

Die Injektionslipolyse/Fettwegspritze Behandlung erfolgt ohne OP.

 

 

 

Anwendungsgebiete der Injektionslipolyse/Fettwegspritze:

  • Abbau von Fettpolstern (Lipolyse) –
    z.B. an Bauch, Hüften, Doppelkinn, Oberschenkeln, Knie
  • Straffung der Hautoberfläche (Cellulite)

 

 

 

Behandlung:

 

Die Injektionslipolyse/Fettwegspritzte ist eine sanfte und schonende Behandlung für kleine Fettansammlungen wie Cellulite an Bauch, Hüfte, Po, Knie, Doppelkinn und Oberschenkel.  Feinste Mikroinjektionen ausgewählter Wirkstoffe fördern die lokale Durchblutung und den Fettabbau.

 

Häufig gestellte Fragen zur „Fett-weg-Spritze


Was ist besser: Fettwegspritze/Lipolyse oder Fettabsaugung?

 

Können Fettpolster nachwachsen?

 

Eignet sich die Fett-weg-Spritze für jeden?

 

Was ist besser: Fettwegspritze oder Fettabsaugung?

 

 

 

Die beiden Behandlungsmethoden stehen nicht in Konkurrenz zueinander, sondern ergänzen sich. Je nach Alter, Konstitution und Größe der Fettpolster entscheidet der behandelnde Arzt der Heilpraktiker, welches die optimale Behandlungsart ist.

 

Die Fettabsaugung ist ein operativer Eingriff, bei dem punktgenau große Fettmengen weggenommen werden können. Die „Fett-weg-Spritze“ ist ideal bei der Behandlung von kleineren Fettansammlungen.

 

Auch als Nachbehandlung von Fettabsaugungen ist sie geeignet sowie zur Cellullite-Behandlung, da die Injektionslipolyse einen hautstraffenden Effekt hat. Sie sollten in jedem Fall ein ausführliches Beratungsgespräch führen, in dem auf Ihre persönliche Situation individuell eingegangen wird.

 

Können Fettpolster nachwachsen?

 

Nein, einmal zerstörte Fettzellen wachsen nicht mehr nach! Die Anzahl der Fettzellen ist beim Menschen genetisch festgelegt: Etwa 30.000 beim Mann und 40.000 bei der Frau. Beim Zunehmen ändert sich nicht die Zahl der Zellen, sondern ihr Umfang. Der kann zwischen der Größe eines Stecknadelkopfes und der Größe einer weißen Bohne schwanken. Bei erneuter Gewichtszunahme füllen sich die Fettzellen in anderen Körperregionen, die bisher nicht abgesaugt oder weggeschmolzen wurden. In dem behandelten Bereich wachsen demnach keine Fettzellen mehr nach.

 

Eignet sich die „Fett-weg-Spritze“ für jeden?

 

Menschen, die an krankhafter Fettsucht leiden, beziehungsweise einen BMI (Bodymaßindex) über 30 (Körpergewicht in kg geteilt durch Körpergröße in m²) haben, sollten sich einer solchen Behandlung nicht unterziehen. Auch während der Schwangerschaft und der Stillzeit, bei Diabetes und bei einer Allergie gegen die Inhaltsstoffe ist von einer Behandlung abzusehen.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright 2013-2020 by Andrea Suntrop

Anrufen

E-Mail

Anfahrt